Liebe Freunde unseres Schönstattzentrums!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind bis Ende Juni alle Veranstaltungen in unserem Schönstattzentrum abgesagt. Das Café-Bistro ist bis auf Weiteres geschlossen. Das Heiligtum ist bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Wir folgen damit den Vorgaben der Bundesregierung.

Die Schönstatt-Bewegung biete online ein Programm für diese herausfordernde Zeit an: www.heiligestadtjetzt.net
Wir freuen uns, wenn Sie diese Seite besuchen und so mit uns in Verbindung bleiben.

Wir Schwestern beten täglich den Rosenkranz im Heiligtum – gerne auch in Ihren Anliegen. Teilen Sie sie uns unter dem Betreff „Corona-Kummerkasten“ mit an: schoenstattzentrum-wien@schoenstatt.at

Wir freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

 

 

SCHÖNSTATTZENTRUM KAHLENBERG

Seminare

SEMINARE

Wir sorgen für die entsprechenden Rahmenbedingungen, damit Sie sich rundum wohlfühlen und damit Sie gut arbeiten können.

Weiterlesen

Heiligtum

HEILIGTUM

Das Schönstatt-Zentrum am Kahlenberg ist der Hauptsitz der österreichischen Schönstatt-Bewegung, einer anerkannten, internationalen Erneuerungsbewegung innerhalb der katholischen Kirche.

Weiterlesen

CAFÉ BISTRO

In unserem gemütlichen Café Bistro bieten wir Ihnen warme und kalte Speisen, leckere hausgemachte Mehlspeisen, aromatische Kaffeekompositionen und Erfrischungsgetränke an.

Weiterlesen

Was gibt es Neues?

Die nächsten Termine

Zubauprojekt "Hier entsteht Heilige Stadt"

Aktuelle Entwicklungen - März 2020

Schönstatt am Kahlenberg hat eine Wirkung auf Menschen - wer diesen Ort mit offenem Herzen betritt, erfährt viele Impulse zu wachsen. Dass sich diese Menschen willkommen fühlen (Rezeption, Eingangsbereich), auftanken können, genug Platzangebot vorfinden (Zimmer, Seminarräume, Speisesaal), tiefe Erlebnisse machen (Begegnungsräume) und P. Kentenich entdecken können (Kompetenz-Zentren) soll durch die Erweiterung des Zentrums sichergestellt werden. In den letzten Wochen und Monaten wurden im Hintergrund viele Weichen für unser Zubauprojekt gestellt. Jetzt ist es Zeit, engmaschig darüber zu informieren.

weiterlesen